Wir sind eine kleine Amtstierärztlich überprüfte, und Behördlich gemeldete  Hobbyzucht im wunderschönen Kärnten, nahe der italienischen Grenze. Im Jahre 2010 kaufte sich meine Mutter Ihre erste "Maine Coon" in der Farbe black silver tabby, der leider nach einem Jahr verstarb. Ich verstand nicht wirklich was Sie an dieser Rasse so toll fand, er hatte ja eine tolle Farbe und eine tolle Fellzeichnung aber sonst....? Ich dachte immer, Maine Coon sollten Pinseln an den Ohren haben und und andere Rassetypische Merkmale, leider war dem nicht so.

Für meine Mutter war er trotzdem Ihr ein und alles!

Als viel Trauer um Ihren geliebten Kater vergang, beschloss Sie wieder eine Coonie zu sich auzunehmen, und diesmal fuhr ich zu der Züchterin mit. Wir waren dort, die Kitten waren total bezaubernd, und ich hätte mir am liebsten auch eines mitgenommen.

Nun schauten wir uns auch den Vater der Kleinen an , und dann war es um mich geschehen, Ich dachte nur noch, Genau so ein Tier muss ich auch haben.

Diese enorme Größe, der wahnsinns Kopf, mega Pinsel, es stimmte einfach alles an dem Kater. Wer einmal eine richtige Maine Coon gesehen hat, wird niemehr eine anderer Rasse wollen!

ACHTUG! Coonies machen süchtig ;-)

Und somit begann alles, Meine erste Maine Coon war ein blue smoke Maine Coon Kater!

Er hatte ständig was zu erzählen, ja sogar beim Baden wich er mir nicht von der Seite. Er war ein wahnsinns Kater mit einem perfekten Wesen.

 

Nach einger Zeit war also der Gedanke "Zucht" geboren und somit beschloss ich auch im Jahre 2013 einem Verein

beizutreten.    

 

 

 

 

 

 


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!